Breadcrumbs

       Protokoll zur Jahreshauptversammlung 07. März 2017

 

Punkt 1   Pünktlich um 12.00 Uhr eröffnete die 1. Vorsitzende Frau Brigitta Blum die Versammlung.

                 Als erstes wurden die Februar-Geburtstage verlesen, sowie die Verstorbenen des letzten

                 Jahres mit einer Gedenkminute geehrt.

                 Sie gab das Wort an Frau Bürgermeisterin Claudia Peschel, die uns vorab an jeden Platz mit

                 speziellen Kugelschreiber und Schokolade erfreute. Sie sprach dem Verein eine Gratula-

                 tion aus, da der Verein seit 1979 besteht. Weiter gab sie einen Ausblick auf weitere

                   Aktivitäten im Laufe des Jahres.

                   Gemeinsames Mittagsessen

Punkt 2    Herr Arnold Stannieder trug seinen Kassenbericht verständlich vor.

Punkt 3    Die Kassenprüfer Frau Helga Elwig und Herr Reiner Volkers bestätigten, dass Herr   

                  Stannieder wieder eine einwandfreie Kassenführung vorgelegt hatte.

Punkt 4    Die Kassenprüfer beantragten die Entlastung des Kassenwartes und des gesamten

                  Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt.

Punkt 5     Als neue Kassenprüferin wurde Frau Ilse Klahn einstimmig gewählt.

Punkt 6     Die Verabschiedung des 2. Vorsitzenden Herr Jürgen Schauer fiel kurz aus, da er durch

                   Krankheit abwesend war.

Punkt 7     Als 2. Vorsitzender wurde Herr Horst Buß vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

                   Herr Buß stellte sich der Versammlung vor, indem er seinen Lebenslauf kurz schilderte und

                   nette Worte für seinen Vorgänger fand.

Punkt 8     Frau Blum ergriff das Wort und berichtete, dass dem Seniorenclub z.Zt. 89 Mitglieder

                   angehören. Als neue Mitglieder wurden aufgenommen, Herr Gerd Fröhlich, Frau Dorothea

                   Schubert, Frau Rosenzweig, Frau Dörte Wagner, Frau Ulla Blom, Frau Ingrid Düde,

                   Frau Ilse Klahn, Herr E.W. Fedder und Ehepaar Gudrun und Rüdiger Backer.

Punkt 9     Anschließend ehrte Frau Blum die Kegler und es erreichten den 3. Platz Herr Stannieder,

                   2. Platz Herr Volkers und den 1. Platz Herr Buß. Als Anerkennung erhielten sie eine Urkun-

                   de und Süßigkeiten.

Punkt 10   Die Versammlung ging mit der Ehrung langjähriger Mitglieder weiter. Es wurden geehrt

                   für 15 Jahre Frau Edith Voss, 20 Jahre Frau Christa Kruse, 25 Jahre Ehepaar Elke und

                   Hartmuth Pohlmann, 30 Jahre Frau Marianne Möckelmann und 30 Jahre Ehepaar

                   Gertrud und Arnold Stannieder. Auch sie erhielten Urkunden und Süßes.

Punkt 11    Frau Blum bedankte sich bei den Betreuern für ihren Einsatz und erklärte nochmal, dass

                    dieses ehrenamtlich sei und es keine Aufmerksamkeiten mehr gibt.

Punkt 12    Frau Brigitte Volkers, als Chronistin, las ihren Rückblick auf die Aktivitäten des Jahres 2016

                     Unterhaltsam vor.

Punkt 13     Ebenso gab Frau Blum bekannt, dass Frau Marianne Wiegers und Herr Herbert Janssen

                     aus gesundheitlichen Gründen ihre Posten als Betreuer aufgeben mussten. Als Neue fan-

                     den sich Frau Waltraut Endejahn und Herr Horst Buß.

                      Herr Gerd Heyden gab Bericht über geplante Ausfahrten und Termine, diese sollen am

                      09.05. 17 mit der Spargeltour nach Hermannsburg – Weesen beginnen,

                      13.06.17 mit einer Schifffahrt, die noch in Planung ist,

                      15.08.17 ins Oste-Tal nach Schwinge – Hagenah, mit örtl. Reiseleitung,

                      14.09.17 nach Norstedt – Jonnys Cafe – und Friesland Rundfahrt und evtl. soll am

                      10.10.17 eine Ausfahrt stattfinden.

Anschließend gab es Kaffee und Kuchen und die Versammlung endete gegen 15.15 Uhr.

Hitzhusen, 20. März 2017

Monika Schauer

Schriftführerin